Unsere Waldgruppe


Ein gut ausgestatteter Bauwagen ist Sammelpunkt und Basisstation für die Kinder. Dieser befindet sich in der Hummelsberger Straße auf einer großflächigen sonnigen Wiese beim Hag mit schönem Baumbestand, direkt neben dem Sportheim und Feuerwehrhaus. Den genauen Standort finden Sie unter Anfahrt.

 

Bis zu 10 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren erleben inmitten der Natur den Wechsel der Jahreszeiten und werden kompetent betreut und gefördert.

 

Ein großer Teil des Waldes westlich der Straße steht den Kindern für spannende Entdeckungen und Erfahrungen zur Verfügung. Darüber hinaus finden die Kinder bei sehr schlechtem Wetter Schutz im benachbarten Waller Sportheim.


Unser speziell ausgebildetes Wald-Kita-Team vermittelt Ihrem Kind mit viel Engagement neben der "normalen" Bildung und Förderung jede Menge Wissen über die Vorgänge in der Natur und die Verantwortung im Umgang mit der Natur. Details zu unserem pädagogischen Ansatz finden Sie unter Leitbild.

 

Die vier Elemente geben den Kindern im Wald noch zusätzlich Raumstruktur. Beispielsweise werden Jahreszeiten vielfältiger und intensiver wahrgenommen mit all ihren Reizen und Gefahren. Die Kinder können hierbei das Wachstum und Leben beobachten sowie deren Prozesse. Die verschiedensten Naturmaterialien wie Äste, Blätter, Moos ect.  regen die Phantasie und Kreativität der Kinder an.

In der Waldgruppe herrscht durchwegs eine andere Situation als in einer konventionellen Kindergartengruppe. Bedingt durch die räumliche Veränderung, kommen die Kinder in eine sensibilisierende Wahrnehmung was ihre Umgebung und ihr Gegenüber betrifft. Der Zusammenhalt, das Miteinander, das Verlassen aufeinander kommt hier auf eine andere Ebene.

Durch die unterschiedlichen Spielweisen und dem uneingeschränktem Freigelände, die Notwendigkeit, gegenseitig aufeinander zu achten und in  Ruf-Sehweite zu bleiben, wird das Gemeinschaftsgefühl mitunter stärker ausgeprägt.

Durch die Abschaffung der realen Mauern, erleben die Kinder ihre eigenen, inneren  Grenzen. Aggressionen können sich besser abbauen und lassen sich umwandeln in innere Stärke und Kräfte.

Öffnungszeiten:

Das Team in der Waldgruppe:


Montag bis Freitag     7.30 - 14.00 Uhr

Kernzeit:

Montag bis Freitag    8.15 Uhr bis 12.15 Uhr

 

(In dieser Zeit ist das Bringen und Abholen der Kinder regulär nicht möglich, um qualitativ hochwertige Pädagogik zu gewährleisten. Im Notfall sind Ausnahmen nach Absprache möglich.)


Cornelia Weindl

Cornelia Weindl

Erzieherin / Gruppenleitung


Veronika Donner

Hilfskaft

Christiane Berghammer

Ergänzungskraft